Wenn man ein Baby zu Hause hat, sammeln sich mit der Zeit immer mehr Gläschen an. Ich wollte diese langfristig verwenden und habe mich daher für Adventsdeko, oder auch einen Adventskalender, entschieden.

Hierfür benötigte ich:

24 Gläschen 

1 Holzplatte, 1,5 cm stark, 60 x 60 cm

1 Holzlatte

1 Scharnier 

1 rotes Stück Stoff 80 x 80 cm

Tacker

Akkuschrauber /-Bohrer

Schrauben

Lichterkette 

2 Ösen

Maurerschnur

Beliebige Deko

Zuerst habe ich die Gläschen gereinigt und abgekocht. Hierfür habe ich unseren Schnellkochtopf und einen Einsatz zum Dünsten verwendet und jede Fuhre an Gläschen und Deckeln 5 Minuten abgekocht.

Da ich kein schönes rotes Tuch im Laden fand, habe ich ein weißes Bettlaken mit roter Farbe eingefärbt, da ich die Dinge zu Hause hatte.

Der rote Stoff wurde dann stramm um das Brett gespannt und festgetackert. Sicherlich kann man das Brett auch lackieren.

Nun wurden die Deckel zweimal durchbohrt, damit man sie im nächsten Schritt auf das Brett schrauben kann.

Ich habe mich bei der Anordnung der Gläschen für einen Tannenbaum entschieden. Idealerweise hatte ich 3 braune Gläschen, die ich für den Stamm benutzt habe. Die restlichen Gläschen habe ich mit grünem Permanentpapier beklebt.

Da die Gläschen beleuchtet werden sollten, habe ich die Deckel mit einem 6er Bohrer durchbohrt, sodass die Lichter von der Rückseite hineingeschoben werden konnten. Außerdem habe ich rund herum noch weitere 26 Löcher gebohrt, da es sich um eine 50er LED Lichterkette handelte.

Bevor die Lichterkette angebracht wurde, habe ich die Holzlatte samt Scharnier montiert. Mit einer Öse am Hauptbrett und einer an der Latte habe ich die Neigung mit Maurerschnur festgelegt (nicht sonderlich professionell, aber das muss ja auch nicht, hihi).

Nun habe ich noch den Tannenbaum mit einem Rest Folie ummantelt, damit die Leuchtkraft innerhalb des Mantels gesammelt wird.

Hier das Grundkonzept, ohne Deko:

Im Dunkeln:

Ich habe dann noch folgende Deko angebracht: 

Und noch einmal im Dunkeln:

Da es sich um 24 Gläschen handelt, ist dieser Aufsteller durchaus auch als Adventskalender tauglich 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s